GA#187 – Alles zurück auf NEU

März 22nd, 2011 von MisterSCOTCH

Unsere Themen diesmal:

  • Das Wohnstudio ist umgestellt, was eine Scotch-Schmelze auslösen könnte
  • Libyen – Japan – Libyen – Nachrichten Pingpong; laut Obama nur Tage der Kriegshandlung
  • Putzmeister M58 Betonpumpe kühlt Fukushima Reaktor
  • Was ist uns die liebsten regenerativen Energien? Wind, Desert-Tech, Wasser, Sparen, etc.
  • RWE steigt in die Home-Automation ein?
  • Wer unterm Dach wohnt, sollte seine Heizungsrechnung gut im Auge haben – Kalorimeter messen Verbrauch in heißen Sommermonaten
  • DoItYourself Plasmalaser – welche Armee ist die erste die’s haben wird?
  • Ist man lockerer wenn man keine Ahnung hat? Wie viel man wohl verpasst?
  • Das Karussell der Arbeit dreht sich schnell, immer weiter
  • Ältere Semester und 2.0 – Bring mir bitte mal was aus dem Internet mit
  • Gesundheit
  • In der Tagesschau: Der Nutzer “Wanker4Joy” meldet über Twitter …; explicit Alter-Egos für ernsthafte Berichterstattung
  • Der “reingepresste” und erklärte Wortwitz
  • Mit der Anzahl der Monitore steigt die Produktivität oder der Multitaskingstress? Idle-Time-Task-Switching-Madness
  • Graphen die Produktivität anzeigen, manchmal so Aussagekräftig wie ein Wurstbrot aber doch ganz interessant
  • Infografiken sind der Zeitvertreib der Grafiker?
  • Filmbewertungs-App für Android? Wer kennt eine, Info an Witzman
  • Das Sommerloch steht bevor und die Kettenbrücke ist beschwingt von so vielen Bürgern
  • Games: Monday Night Combat, Quake Live, Stalker
  • Atomevolutionäre Mutantenzombies kontaminieren die halbe Welt um sich Lebensraum zu schaffen und essen Atommüll – Problem gelöst
  • Am Ende ist alles kein Problem, die Evolution wird’s richten

Unser DJ-Set der Woche

Adam Singer – Flicker of the future

flattr this!

Geschrieben in geilablabern | 5 Kommentare »

5 Kommentare

  1. Witzman Sagt:

    Also, hier mal mehr Details:

    Ich suchte eine App, mit der ich meine Filme, die ich habe erfassen und bewerten kann. Natürlich will ich nicht alles selbst in einer Datenbank eingeben und erfassen – ich will einen Filmbestand wie bei IMBD und nur noch auswählen.

    IMDB kam als Einwand von Scotch schon total richtig – auch mein erster Gedanke.
    Die habe auch ne Android App. Aber da kann man nur deren Datenbank durchsuchen und Trailer gucken. Nicht Bewerten, keinen Account, keine “add film to my list” dingenskirchens.
    Also total für den Sack.

    Habe jetzt was gefunden.
    Features:
    - Titel lookup mittels eigener Datenbank von denen, wenn Film nicht da, legen die den an.

    - Clients für diverse Mediacenter zum Syncen

    - Titel können mittels Barcodescan der OriginalDVD der Sammlung hinzugefügt werden (ich werde demnächst mal in ne Videothek gehen und da scannen, bis ich rausgeworfen werde)

    - Bewertungen (eigene und fremde) möglich

    und und und

    Leider kostet die App derzeit um die 4 Euro, aber ich teste erst einmal die Trial.
    Ersteindruck: Das hab ich gesucht. Super Begleiter für den Android Filmjunkie.

  2. Witzman Sagt:

    Achja, der Link noch:

    http://www.appbrain.com/app/my-movies-free/dk.mymovies.mymoviesforandroidfree

  3. Armin Sagt:

    Hi Jungs,
    kann dass sein, das im Feed nur das DJ-Set angekommen ist?
    Ist zwar richtig coole Musik, aber bisschen Text von euch wäre auch nicht schlecht. :-)

    Tech-Info:
    Client: Podcaster (iPhone)
    URL: http://www.geilablabern.de/feed/

  4. Witzman Sagt:

    Also ich habs aufm PC mit Mediamonkey via Feed gezogen – hatte keine Probleme.

  5. MisterSCOTCH Sagt:

    Hi Armin,

    hab den Feed nochmal kurz im Browser gecheckt – Podcast ist drin. Welches Tool verwendest du?

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes